Zum Inhalt springen

Spinnennetz Tattoo Bedeutung

  • von

Spinnennetz Tattoo Bedeutung: Gefängnis, am Hals, am Knie, im Gefängnis, weiße Vorherrschaft, unter dem Auge, im Gesicht, an der Brust, an der Hand, Marine.

Sie haben sich zweifellos gefragt, was die Bedeutung von Spinnennetz-Tattoos ist, wenn Sie eines gesehen haben, das Sie mit ziemlicher Sicherheit haben. Zusätzlich zu ihren positiven und negativen Auswirkungen bieten diese Tattoos eine Vielzahl von symbolischen Bedeutungen. Hier können Sie einige der Bedeutungen, die mit Spinnennetz-Tattoos verbunden sind, sowie einige Designs überprüfen, die die Leute gerne bekommen.

Spinnennetz Tattoo Bedeutung: Gefängnis, am Hals, am Knie, im Gefängnis, weiße Vorherrschaft, unter dem Auge, im Gesicht, an der Brust, an der Hand, Marine.
  • Save
Spinnennetz Tattoo Bedeutung: Gefängnis, am Hals, am Knie, im Gefängnis, weiße Vorherrschaft, unter dem Auge, im Gesicht, an der Brust, an der Hand, Marine.

Trotz gelegentlicher negativer Bewertung; Spinnennetz-Tattoos bleiben eine häufige Tattoo-Wahl. Das Design gilt als Tattoo-Design der alten Schule, und während einige seiner Attribute negativ sein können, können viele seiner Attribute auch positiv sein. Tattoo-Designs mit Spinnennetzen sind bei Männern allgegenwärtig und werden in vielen thematischen Tattoos verwendet. Ihre Ellbogen sind der beliebteste Ort, um sich tätowieren zu lassen.

Gefängnis

Obwohl dieses Tattoo einst als Symbol für Inhaftierung und Rassismus galt, gilt es in der Neuzeit nicht mehr als so. Tatsächlich hat das Tattoo eine Vielzahl von positiven Konnotationen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, das Kunstwerk zu betrachten, werden Sie feststellen, dass es sich wirklich um ein Kunstwerk handelt. Es ist fast so, als ob das Web von einem Ingenieur entworfen wurde. Dann werden wir in der Lage sein, die wahre Bedeutung der negativen Konnotationen des Spinnennetz-Tattoos zu entschlüsseln.

In Gefängnissen werden Spinnennetz-Tattoos oft als Symbol für Gefangenschaft angesehen. Seit Jahrzehnten stehen dort Gefängnisse als Symbole der Gefangenschaft. Da sich in den 1970er und 1980er Jahren immer mehr Gefangene tätowieren ließen, um ihre Zeit hinter Gittern zu markieren, wurden Tätowierungen immer beliebter. Das Spinnennetz-Tattoo ist das zweitbeliebteste Gefängnis-Tattoo im Gefängnis, nur hinter einem Tropfen-Tattoo. Genauso wie das Spinnennetz-Tattoo kann ein Tropfen-Tattoo die Zeit im Gefängnis symbolisieren.

Am Hals

Kriminalität wird auch dadurch angezeigt, dass sich das Netz in andere Teile wie die Hand oder den Hals erstreckt. Wenn man sich dieses Design ansieht, kann man schließen, dass der Träger entweder in einem Gefängnis war oder mit Insassen rumhängt. Menschen ohne Vorstrafen fühlen sich ungewöhnlich von Spinnennetz-Tattoos an ihrem Hals über dem Rest ihres Körpers angezogen.

Am Knie

Ein traditionelles Spinnennetz-Tattoo kann das Gefühl des Trägers darstellen, gefangen zu sein und den Wunsch, sich zu befreien, so wie Spinnen Netze bauen, um ihre Beute zu fangen. Aufgrund der Krümmung sowohl des Motivs als auch des Ortes ist das Spinnennetz-Tattoo häufig an Ellbogen oder Knien zu sehen.

Im Gefängnis

In der Vergangenheit wurden Spinnennetz-Tattoos mit Gefängnis-Tattoos in Verbindung gebracht, wobei ein Netz an jedem Ellbogen die abgesessene Zeit anzeigte, aber diese Verbindung ist heute bei Tätowierungen nicht mehr weit verbreitet.

Es wurde allgemein angenommen, dass die Ringe in diesem Tattoo die im Gefängnis verbrachte Zeit symbolisieren und mit der Ermordung eines Feindes oder einer Betäubungsmittelsucht in Verbindung gebracht werden. Dieser wird am linken Ellbogen getragen und lautet “Weghalten”, um Passanten zu warnen, dass der Träger wahrscheinlich eine Schusswaffe trägt. Im russischen Gefängnissystem hat dieses Tattoo eine zusätzliche Bedeutung.

weiße Vorherrschaft

Obwohl Tätowierungen, die Spinnennetze darstellen, Gefängniszeiten symbolisieren können, haben Spinnennetze eine dunklere Geschichte, als den meisten Menschen bewusst ist. Historisch gesehen haben weiße supremacistische Organisationen das Tattoo als Symbol verwendet. Als Symbol ihrer Hingabe an die Gruppe wurden ihre Ellbogen tätowiert.

In Gefängnissen in den ganzen Vereinigten Staaten kamen Spinnennetz-Tattoos Ende des 20. Jahrhunderts in Mode. Auch heute noch ist das Tattoo bei Gefängnisinsassen beliebt. In den späten 1970er Jahren wären die Kosten für ein solches Tattoo jedoch unerschwinglich gewesen. Es gab viele Einschränkungen in Bezug auf Spinnennetz-Tattoos unter weißen Vorherrschaftsgruppen. Einige Gruppen zwangen Einzelpersonen, Minderheiten zu töten, bevor ihre Tätowierungen wie diese erhalten werden konnten. Durch diese Verbindung hat das Tattoo eine negative Konnotation bekommen, was verständlich ist.

Unter dem Auge

Klare Tränen können darauf hinweisen, dass im Zusammenhang mit dem Tod eines geliebten Menschen Rache gesucht wird. • SPIDER WEBS, KNOCKS OHNE HÄNDE: Wenn sie von einer Person getragen werden, die eine Gefängnisstrafe abgesessen hat, könnte dies darauf hinweisen, dass sie dies getan hat. Sie können jedoch von einigen Mitgliedern von Gefängnisbanden getragen werden, um anzuzeigen, wie viele Menschen sie ermordet haben.

Auf der Vorderseite

Weisheit, Fruchtbarkeit, Harmonie und Ausgeglichenheit sind alles Symbole, die ein Spinnentattoo bedeuten könnte. Spinnen in freier Wildbahn weben eine Reihe wunderschöner und unverwechselbarer Netze, um ihre Beute zu fangen. Menschen werden von ihnen selten angegriffen.

Auf der Brust

Frauen mit Spinnentattoos auf Brust und Rücken repräsentieren ihre Rolle als Wächter, die beide Wohlstand bringen und das Böse abwehren müssen.

Zur Hand

Das Spinnennetz-Tattoo ist beliebt für Ellbogen, eignet sich aber auch hervorragend als Handtattoo.

In den letzten Jahren sind Spinnennetz-Tattoos zu einem beliebten Motiv geworden und werden häufig für süße Ellbogen-Tattoos verwendet, auch wenn sie nicht immer auf diese Weise verwendet werden. Spinnennetz-Hand-Tattoos sind ein einzigartiges Muster, das verwendet werden kann, um den Rücken oder die Handfläche zu bedecken.

Tattoos, die wie Spinnweben auf der Hand aussehen, sind eine gute Wahl für ein Handtattoo. Traditionelle oder Blackwork-Designs sind eine beliebte Wahl.

Der Ellenbogen ist eine der häufigsten Stellen, an denen diese Art von Tinte gefunden wird. Und die am weitesten verbreitete Erklärung ist, dass sie tiefgreifende rassistische Wurzeln hat. Nach Angaben der Anti-Defamation League trugen Gefängnisinsassen diesen Bereich, in dem das Web-Tattoo liegt, um das Abschlachten von Minderheiten anzuzeigen, nur um es tragen zu dürfen.

Marine

Bei traditionellen Spinnennetz-Tattoos stand der Träger möglicherweise vor einer schwierigen Herausforderung im Leben. In einer nautischen Umgebung tätowierten Seeleute dieses Bild, um ihren Wunsch auszudrücken, nach Hause zurückzukehren, wobei das Internet ihr langes Warten symbolisierte.

Wofür auch immer das Spinnennetz-Tattoo in der Vergangenheit bekannt war, seine Bedeutung hat sich im Laufe der Zeit eindeutig weiterentwickelt und wird wie jedes andere Tattoo von der Person bestimmt, die es trägt.

Letzte Worte Spinnennetz Tattoo Bedeutung

Spinnennetz-Tattoos können sowohl positive als auch negative Konnotationen haben. Wenn Sie erwägen, einen zu erwerben, sollten Sie sich überlegen, wie andere es sehen würden. Die öffentliche Wahrnehmung ist negativ und wird es wahrscheinlich noch viele Jahre bleiben. Wir sollten jedoch kein Urteil über jemanden fällen, der dieses Tattoo trägt, da dies nicht bedeutet, dass er ein Rassist, ein Krimineller oder ein früherer Insasse ist.

Lesen Sie auch:Tattoo von Medusa, Bedeutung

Esta entrada también está disponible en: Deutsch Norsk bokmål (Norwegisch (Buchsprache)) Dansk (Dänisch) Español (Spanisch) Suomi (Finnisch) Français (Französisch) Nederlands (Niederländisch) English (Englisch) Italiano (Italienisch) Svenska (Schwedisch)

Share via
Copy link
Powered by Social Snap