Categories
Zeitschrift-magazin-de

Semikolon Tattoo Bedeutung

Color of luck year 2023 Feng shui v...
Color of luck year 2023 Feng shui video

Semikolon Tattoo Bedeutung: psychische Gesundheit, 13 Gründe warum, Angst, Sucht. Wenn Menschen sich tätowieren lassen, neigen sie dazu, dem Pfad der Populärkultur zu folgen und sich ein Tattoo mit einem beliebten Zitat, einer Nummer oder einem Buchstaben stechen zu lassen. Die Leute denken jedoch auch über den Tellerrand hinaus und lassen sich obskure Tattoos stechen, die einfach nur sich selbst darstellen. Ein Semikolon-Tattoo ist eines der häufigsten und einfachen Tattoos, die viele Menschen bekommen. Lassen Sie uns seine Bedeutung erforschen.

Semikolon Tattoo Bedeutung
Semikolon Tattoo Bedeutung

Psychische Gesundheit

Das Semikolon ist ein Satzzeichen, das zwei Ideen in deinem Satz trennt. Dies ist ein Tattoo für psychische Gesundheit, was bedeutet, dass es die Idee der Trennung zwischen zwei Gedanken und der Tatsache darstellt, dass Sie geistig gesund sind. Diese Semikolon-Tattoos werden auch als „Trennzeichen“ bezeichnet.

Dieses Tattoo-Design kann für Menschen von Bedeutung sein, die schwere Zeiten oder sogar Genesung durchgemacht haben. Das Hinzufügen der Semikolons symbolisiert Ihr Umdenken und die Tatsache, dass Sie niemals aufgeben, egal wie hart es wird.

Die Bedeutung des Semikolon-Tattoos ist jedoch nicht unbedingt positiv. Semikolon-Tattoos können auch die Anzahl der gescheiterten Selbstmordversuche darstellen, die eine Person durchgemacht hat.

Die Idee hinter diesem Tattoo ist, die Situation anzuerkennen und sich gleichzeitig Chancen auf Verbesserung und Genesung zu sichern. Aus diesem Grund entscheiden sich manche Leute dafür, es in Bereichen zu platzieren, in denen es leicht versteckt werden kann, wenn sie sich von der Vergangenheit fortbewegen möchten. Leute, die dieses Tattoo bekommen, suchen nach Inspiration

Es zeigt auch, dass man sich für die psychische Gesundheit eines Menschen nicht schämen muss. Darüber hinaus ist es auch eine Inspiration für andere, die ähnliche Situationen durchmachen. Die Bedeutung des Semikolon-Tattoos ist sehr flexibel, basierend auf der Person, die es trägt.

Es kann ein Gedenktattoo für jemanden sein, der gestorben ist, oder eine Erinnerung an dich selbst, wie stark du wirklich bist. Es kann auch leicht versteckt werden, wenn Sie es nur vor sich selbst geheim halten möchten.

13 Gründe warum: Semikolon Tattoo Bedeutung

Die Show, 13 Gründe, warum ist eine der zuordenbaren Shows für die Bedeutung des Semikolon-Tattoos. Die Show dreht sich um den Selbstmord von Hannah Baker, nachdem sie sich mit Mobbing, Vergewaltigung und Einsamkeit auseinandergesetzt hatte. Die Teilnehmer der Show bekamen ein Semikolon-Tattoo, um ihre Unterstützung für Project Semikolon zu zeigen.

Seit der Veröffentlichung der Show wurde das Semikolon-Tattoo häufig verwendet, um Unterstützung für andere zu zeigen, die mit Selbstmordgedanken zu kämpfen haben. Verschiedene Personen, darunter Prominente, ließen sich tätowieren, um die Sache zu unterstützen.

Einige Leute, die sich für ein Semikolon-Tattoo entscheiden, geben an, dass sie auch dort waren, aber sie werden überleben. Sie wollen auch bekannt machen, dass es Menschen gibt, die bereit sind, eine helfende Hand oder ein Ohr zu reichen, damit andere in schwierigen Zeiten nach Hilfe greifen können.

Angst

Manche Menschen wählen vielleicht ein Semikolon-Tattoo als Symbol für ihren Kampf mit der Angst. Der Grund dafür ist, dass das Semikolon-Tattoo den Moment darstellt, in dem Sie das Gefühl haben, dass etwas Schlimmes passieren wird, aber Sie kämpfen, um eine Lösung zu finden.

Die Idee hinter diesem Tattoo ist zu zeigen, dass man es überwinden und durchkommen kann, auch wenn es sich anfühlt, als ob etwas Schlimmes passiert. Das Satzzeichen stellt in diesem Fall einen Zeitraum dar, in dem alles aufhört, aber plötzlich gibt es Möglichkeiten, wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Das Tattoo für psychische Gesundheit oder die Bedeutung des Semikolon-Tattoos wurde häufig von Menschen verwendet, die Depressionen und Angstzustände durchgemacht haben. Das Tattoo ist ein zusätzlicher Vorteil für Menschen, die eine Erinnerung an ihre Stärke und Willenskraft brauchen und sie daran erinnern, dass sie schwere Zeiten überleben können.

Darüber hinaus ist es auch ein Symbol der Hoffnung für andere, die mit Angst kämpfen. Es erinnert die Person daran, dass es einen Ausweg gibt und dass selbst wenn die Dinge hoffnungslos aussehen, sie durchgearbeitet werden können.

Wenn man mit Angst zu kämpfen hat, fühlt man sich leicht allein, ohne jemanden, an den man sich um Hilfe wenden kann. Das Semikolon-Tattoo erinnert Sie daran, dass es Hilfe gibt und dass es Menschen gibt, die bereit sind, zu helfen.

Selbst für die Anzahl der gescheiterten Selbstmordversuche steckt hinter diesem Tattoo die gleiche Idee. Es stellt die Tatsache dar, dass Sie immer noch herauskommen können, egal wie oft Sie in der Vergangenheit Selbstmord versucht haben.

Die Bedeutung des Semikolon-Tattoos dahinter ist, dass es immer eine Zeit geben wird, in der es besser wird, also versuchen Sie es weiter und geben Sie niemals auf.

Ähnlich wie bei Angstzuständen wählen manche Menschen das Semikolon-Tattoo als Darstellung ihres Kampfes mit Depressionen und psychischen Problemen wie bipolaren Störungen oder Schizophrenie. Das Tattoo repräsentiert, was in deinem Kopf passiert, und alles, was du tun kannst, ist, dich durchzukämpfen, bis es dir besser geht.

Menschen, die sich Tattoos mit Semikolon-Bedeutung stechen lassen, möchten zeigen, dass es Menschen gibt, die bereit sind, zu jeder Tages- und Nachtzeit zu helfen. Sie möchten sich auch an ihre Stärke und die Tatsache erinnern, dass sie immer Hoffnung haben werden, egal wie schlimm ihre Situation zu diesem Zeitpunkt erscheinen mag.

Aus diesem Grund wählen manche Menschen dieses Tattoo, um Unterstützung für andere zu zeigen, die sowohl depressiv sind als auch psychische Probleme wie Angst oder Depression haben. Dieses Tattoo macht auf diese Probleme aufmerksam und kann gleichzeitig als Erinnerung für diejenigen verwendet werden, die damit zu kämpfen haben.

Sucht

Die Bedeutung des Semikolon-Tattoos kann auch mit denen in Verbindung gebracht werden, die mit Drogen- und Alkoholabhängigkeit zu kämpfen haben. Semikolon-Tattoos stellen dar, dass Sie einen Punkt in Ihrem Leben erreicht haben, an dem Sie die Nase voll haben von all den Kämpfen, die mit der Bewältigung der Sucht einhergehen.

Für diejenigen, die mit einer Sucht zu kämpfen haben, ist das Semikolon-Tattoo eine Erinnerung für sich selbst, um ihrer Familie und Freunden zuliebe weiterzumachen. Es ist auch eine Erinnerung daran, wie wichtig es ist, ein Unterstützungssystem zu haben, wenn man mit Sucht zu kämpfen hat.

Fazit: Semikolon Tattoo Bedeutung

Ob es sich um Geisteskrankheiten oder Drogen- und Alkoholmissbrauch handelt, Semikolon-Tattoos symbolisieren wirklich Hoffnung für diejenigen, die immer noch versuchen, ihre Kämpfe zu überstehen.

auch lesen: Spinnennetz Tattoo Bedeutung; Tattoo von Medusa, Bedeutung