Jüdisches Neujahr, Traditionen, Essen, Wünsche

  • von

Jüdisches Neujahr, Traditionen, Essen, Wünsche, Feier, Schofar. Das jüdische Neujahr wird auch Rosh Hashanah genannt, was König oder Kopf des Jahres bedeutet. Im heiligen Buch der Bibel wird der Name dieses heiligen Tages YOM TERUAH verwendet, was den Tag der Sprengung bedeutet.

Es tritt im Spätsommer auf der Nordhalbkugel auf und gilt als die ersten hohen Feiertage des jüdischen Neujahrs oder der Yamim-Norm, was Tage der Ehrfurcht bedeutet. Es feiert gut zehn Tage vor Jom Kippur. Es begann mit dem hebräischen Kalender ab dem siebten Monat, und dieses Rosch Haschana wird in den ersten beiden Tagen von Tischrei gefeiert. Es beginnt mit Sonnenuntergang am 25. September und endet in der Nacht zum 27. September.

Jüdisches Neujahr, Traditionen, Essen, Wünsche, Feier, Schofar
  • Save
Jüdisches Neujahr, Traditionen, Essen, Wünsche, Feier, Schofar

Jüdisches Neujahr, Traditionen

In früheren Zeiten wurden jüdische Instrumente, die als Schofar aus dem Widderhorn bekannt sind, in jeder Art von Musik verwendet. Es wurde 1979 auch im Film Alien verwendet. Die erste und wichtigste Tradition ist, dass der GOTT über die gesamte Kreatur entscheidet, ob sie im kommenden Jahr am Leben bleibt oder stirbt, und all dies geschieht unter den zehn Tagen der Ehrfurcht zwischen den Rosch Haschana und Jom Kippur.

Markieren Sie nach diesem Gesetz des jüdischen Gottes die Namen der Guten im Buch des Lebens und der Bösen im Buch oder der Todesliste. Diejenigen, die nicht so gut oder schlecht sind, bekommen die Chance, gute Taten zu vollbringen. Die Vermeidung früherer Fehler dieser Menschen kann ihre Lebensdauer verlängern. Benehmen Sie sich gut mit anderen Menschen. Der Monat Nisan beginnt mit dem hebräischen Kalender.

Auf der anderen Seite beginnt Rosh HaShanah mit Tisheri. Es ist eine Tradition, dass Gott die ganze Welt erschaffen hat. Rosh Hashanah gilt also als das Geburtstagsdatum dieser Welt, und dies wird am Nisan bevorzugt.

Es gibt drei weitere neue Jahre. Die korrekten Angaben zu diesen drei Jahren sind unten aufgeführt. Nisan entschied über die Regierungszeit der Könige und stellte den Zyklus der Monate wieder her. Der zweite ist ELUI 1, der entscheidet, welches Tier dieses Jahr geopfert wird oder überlebt. Es entschied auch über die Einnahmen des neuen Jahres. Und der dritte betrifft das Alter der fruchttragenden Bäume.

Feier des jüdischen Neujahrsfests von Rosch Haschana

Oft wird darauf hingewiesen, dass die Leute im öffentlichen Club Silvesterpartys mit blasser oder lauter Lautstärke feiern. Rosh HaShanah ist ein niedergeschlagener und meditativer Feiertag, weil ein oder zwei Sekten oder Kirchen diesen Tag feiern. Weil ihre Arbeit verboten ist und religiöse Autoritäten die meiste Zeit damit verbringen, religiöse Zusammenkünfte zu besuchen. Dieser heilige Tag hat verschiedene zeremonielle Texte, Lieder und Bräuche. Sie lesen ihre Anweisungen aus ihrem Buch Machzor, das während Rosch Haschana und Jom Kippur verwendet werden kann.

Schofar

Sowohl für Rosch Haschana als auch für Jom Kippur ist ein Instrument aus Widderhörnern erforderlich. Dieses Instrument dient als Erinnerung daran, dass Gott ihr König ist. Dieser Feiertag ist als Jom Teruah bekannt oder wird auch der Tag des Erklingens des Schofars genannt. Wenn diese Gottesdienste vorbei sind, kommen die Gläubigen zum Essen nach Hause. Dieser Schritt ist in die Tradition getreten. Das Tragen neuer Kleidung und das Dekorieren Ihres Tisches mit einigen Schildern erhöht auch die Bedeutung dieses Rosh HaShanah. Die positiven Wünsche für das neue Jahr werden durch das Anzünden von zwei Kerzen und das Präsentieren von besonderen Speisen zum Ausdruck gebracht.

Speisen für das jüdische Neujahr

Zu besonderen Anlässen genießen unterschiedliche Menschen unterschiedliche Mahlzeiten. Aber Sie sollten diese einschließen, die wir Ihnen mitteilen werden. Früchte und Süßigkeiten sind Beispiele für die Süße des neuen Jahres. Der Rundschnitt der Früchte und der Rundschnitt beschreiben die Rundheit des Jahres. die Namen dieser Lebensmittel sind unten angegeben,

  • Sie können Sardellen-Puffs kochen. Gesalzene Datteln.
  • Feigenkäse-Geschmack.
  • Blauschimmelkäse-Geschmack.
  • Sie können Fleisch und Hühnchen verwenden.
  • Sie können Braten verwenden.
  • Rumänische Auberginenaufstriche.
  • Honig und Apfel.
  • Ricotta mit Honigtrauben.
  • Sie können auch Gemüse verwenden.
  • Sie können Salate verwenden.
  • Sie können Seifen wie Matzoball usw.
  • Sie können Brotscheiben verwenden.
  • Sie können Kuchen in Ihren Gerichten verwenden.
  • Sogar Nudeln können verwendet werden.

Wünsche zum jüdischen Neujahr

Ein neues Jahr ist so üblich wie andere Anfangsjahre, aber unsere Verantwortung ist es, dieses Jahr zu einer Besonderheit zu machen. Unsere besondere Bedeutung für unsere Freunde und Familie macht den Start zu etwas Besonderem. Zu Beginn dieses Jahres wünschen wir unseren Freunden und Familie zum Segen viel Glück und Erfolg. Ein glückliches Rosh Hashanah zu wünschen bedeutet, dass wir anderen ein glückliches Jahr wünschen, und das kommende Jahr kann ihnen Gesundheit, Frieden und Glück bringen.

Schlussfolgerung

Insgesamt wünschen wir unseren Liebhabern, Familie und Freunden, dass sie die Arbeit für sie bevorzugen, all ihre Segnungen feiern, neue Freude, eine strahlende Zukunft, viel Glück, gute Gesundheit und Wohlstand genießen und Ihnen Positivität bringen. Es bedeutet auch Vertrauen in Ihre Träume, dauerhaften Wohlstand, Geduld in schweren Zeiten, Chancen auf neue Abenteuer im Leben und mehrere Gelegenheiten im kommenden Jahr, Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Lesen Sie auch:Chinesisches Neujahr 2022 Horoskop, Tierzeichen, Daten

Schlagwörter: