Farbe Bedeutung in der Bibel

  • von

Farbe Bedeutung in der Bibel: rot, schwarz, weiß, orange, grün, gelb, braun, blau, lila, silber, scharlachrot.

Wenn Sie jemanden fragen, der sich auf dem Gebiet der Psychologie auskennt, wird er Ihnen sagen, dass jede Farbe eine Bedeutung im Leben hat. Die Bedeutungen dieser Farben variieren je nachdem, woher ihre Bedeutung stammt. Zum Beispiel kann sich die Bedeutung von Farbe in der Kunst von der Bedeutung derselben Farbe in der Bibel unterscheiden. In diesem Artikel werden wir die Bedeutung bestimmter Farben gemäß der Bibel untersuchen.

Farbe Bedeutung in der Bibel: rot, schwarz, weiß, orange, grün, gelb, braun, blau, lila, silber, scharlachrot.
  • Save
Farbe Bedeutung in der Bibel: rot, schwarz, weiß, orange, grün, gelb, braun, blau, lila, silber, scharlachrot.

rot

Farbe Bedeutung in der Bibel: Laut der Bibel wird die Farbe Rot mit dem Menschen in Verbindung gebracht. Oudem ist ein hebräisches Wort und bedeutet roter Ton. Dieses Wort kommt Adam bekannt vor, dem ersten Menschen, der aus Staub erschaffen wurde.

Die rote Farbe in der Bibel wird auch mit Blut in Verbindung gebracht. Dieses Blut wurde in der Bibel bei verschiedenen rituellen Opfern verwendet. Das rote Blut wurde in den meisten Fällen hergestellt, um die Menschen von ihren Sünden zu reinigen. Ein Beispiel ist rotes Blut, das während der Plagen in Ägypten an die Türen der Israeliten geschmiert wurde. Daher sollte das Blut die Israeliten vor dem Todesengel schützen, was zeigt, dass es ein Weg war, die Menschen von der Sünde zu erlösen.

Schwarz

Schwarz ist eine Farbe, die seit jeher verwendet wurde, um Tod und Böses zu symbolisieren. Nach der Bibel hat ein mit Sünde gefülltes Herz einen schwarzen Fleck geschaffen, den die Menschen nicht alleine lösen können. Es braucht nur die Macht Gottes, um Menschen von solchen Sünden zu erlösen. Die Farbe ist ein Symbol für die Dunkelheit des Todes, wodurch die Menschen von der Herrlichkeit Gottes nicht getrennt würden, wenn sie ihre Sünden nicht bereuen und Gottes Geschenk der Erlösung annehmen.

Die Farbe Schwarz wird auch in der Bibel verwendet, um Trauer und Gericht darzustellen. Ein schwarzer Tag gilt als eine Zeit, in der Gott den Menschen seine Gunst genommen hat. Ein Beispiel ist eine Dunkelheit, die während der Kreuzigung von Jesus Christus auftrat. Die ganze Welt wurde dunkel, und dies war ein Zeichen dafür, dass Gott dem Volk, das seinen Sohn gekreuzigt hatte, seine Gunst genommen hatte.

Weiß

Weiß ist in der Bibel eine Farbe, die verwendet wird, um Reinheit, Rechtschaffenheit und Heiligkeit zu symbolisieren. Die Farbe beschreibt auch das Herz einer Person, nachdem ihre Sünden gereinigt wurden. Als das Blut Jesu verwendet wurde, um die Sünden der Menschen zu reinigen, weist die Bibel darauf hin, dass die Herzen der Menschen schneeweiß wurden.

In der Bibel werden weiße Gewänder als Zeichen der Heiligkeit bezeichnet. Ein Beispiel ist eine Frau, die seit 12 Jahren blutete, aber geheilt wurde, als er das weiße Gewand Jesu berührte. Diese Situation zeigt die Heiligkeit und Kraft eines weißen Gewandes.

Orange

Orange gilt in der Bibel als die Farbe des Feuers und der Gegenwart Gottes. Als Moses zum Beispiel einen brennenden Busch sah, war das Feuer orange. Im brennenden Dornbusch hatte Moses eine Begegnung mit Gott und ihm wurde befohlen, die Kinder Israels aus Ägypten zu retten. Daher repräsentiert die orange Farbe Macht und wie Gott dem Menschen erscheinen kann.

Da Orange die Farbe des Feuers ist, kann es auch die Hölle bedeuten. Laut Bibel wird die Hölle voller riesiger Flammen sein, die ununterbrochen brennen. Wenn eine Person an die Hölle denkt, muss sie sich daher ein Loch vorstellen, das mit orangefarbenen Flammen gefüllt ist.

Grün

Grün ist laut Bibel ein Symbol für Natur und Pflanzen. Daher ist es eine Darstellung von Leben, Erneuerung und Wiederherstellung. Die meisten Prophezeiungen in der Bibel sprachen vom Leben in Pflanzen als Metapher für die Gegenwart Gottes in den Herzen der Menschen.

Prophezeiungen, die abgestorbene Vegetation verwendeten, zeigten, dass Gott vom Herzen eines Menschen abgewichen war. Tote Vegetation ist nicht mehr grün und ihr Leben ist vergangen. Der Verfall in der Bibel war mit dem daraus resultierenden Verlust von Menschenleben verbunden, und in einem solchen Fall spielte die Gegenwart Gottes keine Rolle mehr.

Ein Beispiel für Grün in der Bibel ist der in den Psalmen beschriebene Baum. Die Bibel vergleicht einen gesegneten Menschen mit einem Baum, der neben einem Fluss gepflanzt wurde. Ein solcher Baum ist immer grün, weil er über alle Ressourcen verfügt, die erforderlich sind, um ihn grün zu halten. Wenn also ein Individuum von der Gegenwart Gottes erfüllt ist, wäre sein Leben frei von Herausforderungen. Das Individuum würde in allem, was es im Leben tut, mit Fülle erfüllt sein.

Gelb

Die Farbe Gelb kann mit der in vielen Bereichen der Bibel erwähnten Farbe des Goldes in Verbindung gebracht werden. Gold galt als eines der edelsten Metalle und als die wertvollste Währung. Riesige Mengen an Gold wurden als Gegenleistung für den Schutz während des Krieges gegeben. Daher symbolisiert die Farbe Gottes auserwähltes Volk und Reinheit. Wenn Gott ein Individuum auswählte, würden sie Schlachten gewinnen.

Die Farbe Gelb wird auch verwendet, um Gottes Heiligkeit und Gottheit zu zeigen. Die meisten Gegenstände aus Gold wurden für den Dienst Gottes beiseite gelegt. Ein Beispiel ist die Bundeslade und der Tempel der Salomonen. Auch die in den Tabernakeln verwendeten Gegenstände wurden aus reinem Gold hergestellt. Ein anderes Beispiel ist, dass die Straßen des Himmels mit Gold bedeckt werden. Gold ist Gelb, was zeigt, dass Gelb die Farbe der Heiligkeit ist.

Braun

Die Farbe Braun in der Bibel bezieht sich auf das Ende der Jahreszeiten, Menschen, Müdigkeit, Stolz und Lumpen. Die Farbe ist ein Symbol für den Herd. Während der Schöpfungszeit war das Universum schwarz und leer. Deshalb hat Gott Himmel und Erde erschaffen. Das trockene braune Land war durch die Ozeane voneinander getrennt. Daher könnte die braune Farbe Gottes Schöpfungskraft symbolisieren.

Die Farbe Braun war auch die Farbe eines Mönchsgewandes. Daher symbolisierte die Farbe Gottes Demut und seine Verbindungen zu gewöhnlichen Menschen und Dingen. Als Salomo für Gott tanzte, trug er einen braunen Sack. Dies zeigt, dass die Farbe Braun eine Farbe der Ehre und Demut ist, weil Salomo reich war. Er entschied sich jedoch, vor den Augen Gottes demütig zu sein, indem er einen braunen Sack trug.

Blau

Die Farbe Blau hat eine große Verbindung mit dem Himmel und Gott. Der Himmel gilt als das Tor zum Himmel und daher ist die Farbe Blau ein Zeichen der Hoffnung und der Treue Gottes. Es repräsentiert auch Gottes Gnade und Wahrheit. Helle Blautöne wurden verwendet, um verschiedene biblische Figuren wie Maria, die Mutter Jesu, darzustellen.

Die Farbe Blau in der Bibel steht auch für Königtum. Bei vielen Gelegenheiten wurde die Farbe zur Herstellung königlicher Gewänder verwendet. Die Farbe wurde auch beim Weben von Priesterkleidung und den Zelten für die Tabernakel verwendet. Dies zeigt, dass Blau auch eine Ehrenfarbe für Gott war.

Violett

Lila galt in der Antike als eine der wertvollsten Farben. Die Farbe war aufgrund ihres Wertes nur der Priesterschaft und den Königen vorbehalten. Die Menschen, die Kleidung trugen, die der Farbe Purpur bedeutete, wurden in der Gesellschaft hoch geehrt. Diese Leute gehörten zu den Reichen und erhielten besondere Verdienste in der Gesellschaft. Wenn sie von den Priestern getragen wurden, sollten die Gewänder nur zu besonderen Anlässen in Verbindung mit Gott getragen werden. Daher wurde die Farbe Lila auch verwendet, um die Ehre Gottes darzustellen.

Silber

Silber war eines der edelsten Metalle, das in verschiedenen Fassungen der Bibel verwendet wurde. Silber war vielleicht nicht so wertvoll wie Gold, aber es hatte immer noch einen beträchtlichen Wert. Silber wurde zur Herstellung spezieller Waffen oder Instrumente und als Zahlungsmittel verwendet. Daher bedeutete die Farbe Gottes Verfeinerung. Das Metall wurde verwendet, um Verunreinigungen zu entfernen, was mit Gottes Fähigkeit verglichen werden kann, Verunreinigungen aus dem Leben der Menschen zu entfernen. In diesem Fall bedeuteten die Unreinheiten Sünden.

Die Farbe Silber ist ein Symbol dafür, wie Gott die Herzen der Menschen verfeinert und sie dazu bringt, ihm zu dienen. Wenn eine Person ihre Sünden bereut, bedeutet dies, dass Gott die Reue akzeptiert und die Menschen dazu bringt, sie für seine Zwecke zu nutzen. Sein Ziel ist es, dass die Menschen ihn anbeten und ein rechtschaffenes Leben führen. Dies kann nur durch Umkehr, Vergebung der Sünden und Erlösung erreicht werden.

Scharlachrot

Scharlach hat in der Bibel je nach Kontext, in dem es verwendet wurde, unterschiedliche Bedeutungen. Die Farbe kann mit Rot kombiniert werden, um Unreinheiten und Sünde zu interpretieren. In den meisten Fällen bezeichnet die Bibel Sünden als Scharlach. Sie gelten als Unreinheit, die mit Jesu Blut gewaschen werden kann.

Scharlach wurde auch in anderen Kontexten verwendet, um sich auf Heiligkeit oder Königtum zu beziehen. Zur Herstellung der Priestergewänder wurde ein scharlachrotes Garn verwendet. Die Priester trugen die Gewänder, wenn sie Gott dienten, was Scharlach zu einer Farbe der Heiligkeit macht. Dann wurde Farbe auch bei der Herstellung königlicher Gewänder verwendet.

Die Farben hatten in der Bibel unterschiedliche Bedeutungen. Eine bestimmte Farbe kann je nach Kontext, in dem sie verwendet wurde, mehr als zwei Bedeutungen haben. Die meisten Farben sollen jedoch Gott ehren und Reinheit und Rechtschaffenheit zeigen. Einige dieser Bedeutungen sind auch im heutigen Leben anwendbar und geben den Menschen mehr Bedeutung. Wenn Sie das nächste Mal nach der Bedeutung einer bestimmten Farbe suchen, sollten Sie auch ihre biblische Bedeutung berücksichtigen.

Lesen Sie auch:Aura Farben Bedeutung; Feng Shui Farbe für Schlafzimmer; Feng Shui Küche Farben