Bedeutung der schwarzen Farbe: Islam, Hinduismus, Christentum

  • von

Bedeutung der schwarzen Farbe: Islam, Hinduismus, Christentum. Je nach Situation stehen unterschiedliche Farben für unterschiedliche Emotionen. Diese verschiedenen Farben haben je nach Bedingungen unterschiedliche Bedeutungen. Farben repräsentieren auch unsere Kultur und Traditionen. Hier werden wir über die Farbe Schwarz lesen. Fangen wir also ohne Verzögerung an.

Es gibt verschiedene Bedeutungen von Schwarz. An manchen Orten wird Schwarz mit Macht und Würde assoziiert, während Schwarz an manchen Stellen für Eleganz, Aggression steht.

Schwarz ist auch als die Farbe des Todes bekannt. Schwarz zu tragen symbolisiert Angst und Trauer. Im Feng Shui hat schwarze Farbe eine große Bedeutung. Im Feng Shui steht schwarze Farbe für Reichtum und Macht.

Bedeutung der schwarzen Farbe: Islam, Hinduismus, Christentum
  • Save
Bedeutung der schwarzen Farbe: Islam, Hinduismus, Christentum

Schwarze Farbe im Islam

Schwarze Farbe hat im Islam einen bedeutenden Ruf. Das Zentrum der Muslime, Kahan e Kaba, ist ebenfalls in Schwarz gehalten. Khana Kaba ist ein heiliger Ort für alle Muslime. Die Menschen kommen aus weit entfernten Orten, um in Khan e Kaba zu pilgern.

In Kahen Kaba gibt es einen heiligen Stein namens Hajr e Aswad, der auch in Schwarz ist. Für all dies hat Schwarz eine große Bedeutung im Islam. Kahan an e Kaba ist ein heiliger Ort, an den jedes Jahr Menschen wegen Plagiaten kommen.

Während des islamischen Kalifats benutzten die Menschen bestimmte Farben, um sich selbst darzustellen. Als das Kalifat der Abbasiden gegen die Umayyaden revoltierte, trugen sie im Islam schwarze Farbe, um ihre Trauer auszudrücken, und auch dort trugen sie die schwarze Flagge, um sich selbst zu repräsentieren. Das Kalifat der Abbasiden herrschte viele Jahre über die Muslime.

Heutzutage tragen Schiiten auch schwarze Kleider, um ihrer Trauer um Hazrat Hussain Ausdruck zu verleihen. Im Iran tragen Frauen auch den schwarzen Tschador, dies ist ihr Symbol. Gleichzeitig tragen Frauen in Ayatollahs schwarze Umhänge.

In muslimischen Ländern tragen Frauen eine schwarze Burka, um sie zu verstecken, meistens ist diese Burka in Schwarz erhältlich. Sie tragen schwarzen Gaon, weil Schwarz eine dunkle Farbe ist und den Körper leicht verbergen kann. Im Islam wird die Hölle schwarze Hölle genannt, weil die Qual mit Schwarz und Dunkel verbunden ist, für Leiden. Schwarze Farbe verbindet sich mit Tod und Verzweiflung.

Viele Leute sagen, dass Schwarz die Abwesenheit von Licht infiltriert. Die arabische Mode akzeptiert schwarze Kleidung als elegant und hübsch, muslimische Menschen unterstützen auch das Tragen schwarzer Kleider während des Monats Muharram. Abgesehen davon zieht die schwarze Farbe andere an. Der schwarze Turban ist im Islam berühmt. Die Anhänger von Hazrat Muhammad tragen schwarze Turbane. Schwarze Turbane repräsentieren unsere Kultur.

Bedeutung der schwarzen Farbe im Hinduismus

Im Hinduismus hat Farbe eine bedeutende Bedeutung. Unterschiedliche Farben haben im Hinduismus unterschiedliche Bedeutungen. Im Hinduismus bedeutet schwarze Farbe nur Unwissenheit. Es ist überhaupt nicht verdächtig. Schwarze Farbe hilft, böse Blicke abzuwehren. Sie machen sich zu ihrem Schutz ein kleines schwarzes Bindi ins Gesicht. Sie fügen einen schwarzen Armreif während einer besonderen Zeremonie usw. hinzu.-Malathion .Schwarze Farbe ist eine helle Farbe für Hindus.

Hindus bekommen schwarze Armreifen als Prasad in ihrem Tempel. Ihre weiße Farbe ist ungünstig, während die schwarze Farbe günstig ist. Ihre Witwe trägt permanent einen schwarzen Sari. Ihre schwarze Farbe steht auch für Trägheit und Faulheit.

Tatsächlich nehmen alte Frauen für Hindus die schwarze Farbe von Krishna an, deshalb ist diese Farbe von enormer Bedeutung. An manchen Stellen ist Schwarz ein Symbol für Unglück. Deshalb tragen Hindus während der Tempelanbetung kein Schwarz. Obwohl einige Murtis im Tempel normalerweise schwarz sind.

Aber sie tragen an günstigen Tagen keine schwarze Farbe. Sie sagen, dass Schwarz eine Farbe der Götter ist. Und Götter sind mehr als glücklich und glücklich. Im Allgemeinen spiegeln die verschiedenen Farben von Lord Ganapati die unterschiedlichen Stimmungen und die verschiedenen Arten der Anbetung wider.

Schwarzes Ganpati ist eine seltene Form von Lord Ganesha. Schwarze Form zeigt seinen schrecklichen Zustand. Tantric verehrt normalerweise schwarzes Ganpati. Schwarze Ganpati, die auf dem Markt erhältlich sind, besitzen kein solches Zeichen. Normalerweise zeigt es die Göttlichkeit des Herrn. Der Ton, der bei der Herstellung von Black Ganpati verwendet wird, ist ebenfalls in Schwarz. Schwarze Ganapati-Idole repräsentieren die Macht und Überlegenheit des Herrn. Schwarze Ganpati-Idole sehen wunderschön und einzigartig aus, aber wir empfehlen, dass Sie dieses Idol nicht in Ihren Häusern aufbewahren sollten, da es sich möglicherweise um ein tantrisches Ganesh handelt und Sie sich der Rituale nicht bewusst sind, es in Ihrem Zuhause zu halten Ihr Haus.

Schwarzer Faden ist ein starker Faden, der von den Hindus getragen wird. Kleine Kinder binden diesen Faden um ihre Taille, während Erwachsene diesen Faden am linken Handgelenk binden.

Manche Leute binden eine bestimmte Wurzel damit und tragen sie als Halskette für die Schönheit. Der Tantriker und die Menschen, die schwarze Magie praktizieren, tragen dies am rechten Fuß. Dieser schwarze Faden hilft, Kinder vom bösen Blick fernzuhalten.

Bedeutung der schwarzen Farbe im Christentum

In der Bibel steht Schwarz für das Absolute, für die Ewigkeit, und ihr Schoß schwarz kann Furcht und Unwissenheit bedeuten. Schwarz steht für Karfreitag. In der Bibel ist Schwarz die dunkelste Farbe. Im Allgemeinen ist Weiß eine Farbe Gottes, während Schwarz die Farbe des Teufels widerspiegelt. Gott erschuf ursprünglich das Universum. Einige positive und negative Kräfte sind ebenfalls vorhanden.

Im Allgemeinen mangelt es Schwarz an Helligkeit oder einem Farbton; es absorbiert alles Licht und reflektiert nicht, wenn Luzifer beschließt, am Morgen zu sündigen, wenn er gebracht wird, was die Farbe Schwarz wird. Gott bestimmte dies als Strafe für Ungehorsam. Als er geistlichen Selbstmord beging, wurde er zum ersten dunklen Ding der Welt.

Im physikalischen Universum kann ein Schwarzes Loch die gesamte Materie einschließlich Licht absorbieren. Abgesehen von all dem bleibt es dunkel. Der gleiche Fall ist bei Luzifer, der alles Licht Gottes absorbiert, aber schwarz bleibt. Dies ist die spirituelle Version des physischen Phänomens. In der Bibel wird dieses Wort schwarz 26 Mal verwendet, aber dieses Schwarz hat eine andere Bedeutung Bedeutung an verschiedenen Orten.

In der Bibel ist die schwarze Farbe Farbe als Dunkelheit und Unwissenheit. Schwarz wird allgemein als Hungersnot dargestellt; es ist, weil die Hungersnot für Krieg, Trauer und Kummer verwendet wird. Dies ist auch eine Zeit, in der keine Offenbarung von Gott kommt. Es kann den Ort der Toten bedeuten, wo die bösen Geister infolge ihrer Bestrafung wohnen werden; Schwarz repräsentiert auch die Strafe Gottes für den Ungehorsam gegenüber Gott.

Schlussfolgerung

Schwarze Farbe ist die Farbe der Liebe, Macht und Würde. Es repräsentiert die Tiefe der Seele und enthält viele Geheimnisse in sich. Wir haben die Farbe Schwarz mit der Bedeutung des Islam, des Hinduismus und der christlichen Religion beschrieben. Manche zollen ihm großen Respekt und halten es für die heilige Farbe, andere meinen, es sei die Farbe des Fluches, die nicht gut ist.

Lesen Sie auch:Farbe Bedeutung in der Bibel; Feng Shui 2023 Farben Tipps; Feng Shui Farbe für Schlafzimmer